| ZEITPLAN

EINSENDESCHLUSS BEWERBUNG
21.5.2018

BEKANNTGABE DER TEILNEHMER_INNEN
25.5.2018

|

26.6. – 29.6.2018 WORKSHOP TEIL 1

TAGE 1–3 | 26.6. – 28.6.2018 10.30h-18h
Intensiv-Workshop mit Stephanie von Beauvais und Experten. Vermittlung von Basiswissen mit praktischer Anwendung von der Ideenfindung bis zum Schnitt. Danach selbstständige Überarbeitung des eigenen Musikvideo-Konzepts mit dem frisch Gelernten.

TAG 4 | 29.6.2018
Präsentation des überarbeiteten Musikvideo-Konzepts mit anschliessender individueller Beratung durch die Seminarleiterin.

ZWISCHEN 29.6. – 27.8.2018
Eigenständig durchgeführter Musikvideo-Dreh der Teilnehmer_innen.

|

28.8. – 30.8.2018 WORKSHOP TEIL 2

TAGE 1 u.2 | 28. u. 29.8.2018 10.30-18h
Schnitt des selbstgedrehten Materials mit eigenen Mitteln unter Coaching der Seminarleiterin und der Post Produktions-Expertin.

TAG 3 | 30.8.2018 10.30-18h
Nachbearbeitung und Endfertigung der Clips unter Coaching der Seminarleiterin und fachlicher Unterstützung der Post Produktions-Expertin.

Mitte September (termin tba):
Screening der fertigen Videos mit Panel und Get together der Teilnehmer_innen sowie den Workshop-Unterstützer_innen bei einem Community-Abend des Musicpools Berlin.

ORT UND DURCHFÜHRUNG
Der Workshop ist initiiert und geleitet von Stephanie von Beauvais in Zusammenarbeit mit Musicpool Berlin und BIMM Institute Berlin. Er wird in den Räumen des BIMM Institutes Berlin auf dem RAW-Gelände in Berlin -Friedrichshain stattfinden und ist gefördert von Musicboard Berlin GmbH.

logo_shootityourself_klein